Wettergefahren-Frühwarnung | Tropischer Wirbelsturm "Talim" - Japan - 15.-18.09.2017
Wettergefahren-Frühwarnung - Übersicht

Weitere Informationen: Wetterrekorde, Sturmstärken, Klimakarten usw.

Mittwoch, 20. September 2017, 23:00 MESZ



Tropischer Wirbelsturm
Taifun "Talim"

Japan

15.-18.09.2017


Satellitenbild am 14.09.2017, 02:15 UTC
Quelle: NASA

Mitte September 2017 entwickelte sich der sechste Taifun der nordpazifischen Wirbelsturmsaison mit dem Namen "Talim". Er erreichte einen minimalen Kerndruck von 935 hPa mit maximalen Mittelwinden von 220 km/h (Kategorie 4) am 14.09. Im vorangegangenen 24-Stunden-Zeitraum wurde auf Miyakojima mit 479 mm der stärkste Regen seit Aufzeichnungsbeginn 1977 gemessen, ein weiterer Rekord sind 516 mm in 48 mm Stunden. "Talim" traf als Tropensturm auf Kyushu.


Entwicklung

Vom 7. bis zum 12. September entwickelte sich ein tropisches Tiefdruckgebiet östlich von Guam auf einer Zugbahn nach Nordwesten zu Taifun "Talim". Eine rapide Verstärkung am 14. September bis zum Entwicklungshöhepunkt mit Mittelwinden bis zu 230 km/h stellte sich zwischen den Okinawa-Inseln und der chinesischen Küste ein. Deutlich abgeschwächt zu einem Tropensturm erfolgte der Landfall auf Kyushu, wo sich Überflutungen, Erdrutsche, Flug- und Stromausfälle ereigneten.

Kerndruckverlauf, Zugbahn, Meeresoberflächentemperatur und Gesamtnds. 14.09. | Quellen: Digital Typhoon, NOAA, eTRaP

Windfelder | Quelle: NOAA SSD
13.09.2017, 18 UTC 14.09.2017, 18 UTC 15.09.2017, 18 UTC 16.09.2017, 18 UTC


Text: FB
20. September 2017